Neues

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu internen Aktionen und Ereignissen.





Freitag, 25.Mai 2018
   -   

Freitag, 10.November 2017
   -   

Freitag, 13.November 2015
   -   

Montag, 26.Januar 2015
   -   

Montag, 6.Mai 2013
   -   




Donnerstag, 30.August 2018
Erläuterungen zum Landesförderprogramm "Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet."
Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen hat für die Jahre 2018 bis 2022 ein umfangreiches Förderprogramm aufgelegt, das sich unter anderem an Heimatvereine richtet. Die Erläuterungen zum Förderprogramm können hier heruntergeladen werden.

Links zu weiteren Infos:




Freitag, 25.Mai 2018
Datenschutzgrundverordnung tritt EU-weit in Kraft
Über die neue Rechtslage beim Umgang mit personenbezogenen Daten informiert eine vom Rhein-Kreis Neuss verfasste Übersicht.

Links zu weiteren Infos:




Freitag, 10.November 2017
"Jahrbuch für den Rhein-Kreis Neuss 2018"
Kreisheimatbund-Präsident Franz-Josef Radmacher und Kreiskulturdezernent Tillmann Lonnes präsentierten das neue "Jahrbuch" im Archiv im Rhein-Kreis Neuss in Zons.




Links zu weiteren Infos:




Freitag, 13.November 2015
"Jahrbuch für den Rhein-Kreis Neuss 2016" erschienen
Das neue "Jahrbuch für den Rhein-Kreis Neuss" bietet in 20 Beiträgen auf 280 Seiten wieder ein informatives und unterhaltsames Themenspektrum.




Links zu weiteren Infos:




Dr. Tauch
Montag, 26.Januar 2015
Nachruf des Kreisheimatbundes Neuss auf Dr. Max Tauch
Der Kreisheimatbund Neuss e.V. trauert um sein langjähriges Beirats- und Redaktionsmitglied Dr. Max Tauch, der am 17. Januar 2015 im Alter von 79 Jahren verstorben ist.
Den vollständigen Nachruf des Kreisheimatbundes finden Sie unter folgendem Link:

Links zu weiteren Infos:




Montag, 6.Mai 2013
Offener Brief des Kreisheimatbundes Neuss ...
... gegen die geplante Streichung der Landeszuschüsse für Archäologie und Denkmalschutz in Nordrhein-Westfalen

Streichung der Förderung im Widerspruch zum Verfassungsauftrag


Mit einem offenen Brief hat sich der Kreisheimatbund Neuss e.V. (KHB) am 7. Mai 2013 an Ministerpräsidentin Kraft gewandt und gegen die Streichung der Landeszuschüsse für die Archäologie und den Denkmalschutz in Nordrhein-Westfalen protestiert. Mit großer Sorge, schreiben KHB-Präsident Franz Josef Radmacher und seine beiden Stellvertreter Beate Pricking und Reinhold Mohr, beurteilt die Interessenvertretung von 119 Geschichts-, Heimat- und Brauchtumsvereinen im Kreisgebiet die möglichen Folgen der ausbleibenden Landeszuschüsse in Höhe von zurzeit 15 Millionen Euro jährlich.

Den Inhalt unseres Schreibens sowie die Antwort des Ministers können Sie den folgenden Dokumenten entnehmen.

Links zu weiteren Infos: